letztes Update 06.11.2013

Veranstaltungsverein AUDITE - Freunde der Musik

Interessensgemeinschaft von KomponistInnen aller Musikrichtungen

 

Der Mödlinger Verein wurde im Dezember 1998 gegründet und ist darauf spezialisiert, Veranstaltungen zu organisieren, deren Schwerpunkte auf Musik des 20. und 21. Jahrhunderts liegen (Hauptaugenmerk auf Werke unserer Vereinsmitglieder).

Stilrichtungen sind hierbei nicht vorgegeben. So wurden bis jetzt sowohl zeitgenössische Chor- und Instrumentalwerke, aber auch Jazz-, Rock- und Popsongs sowie kabarettistische Lieder zur Aufführung gebracht.

Mit der Musicalparodie „Der Mann von La Manner“ im Mai 2001 wurde die Bandbreite noch mehr erweitert.

Ein besonderes Anliegen des Vereines ist es, jungen KomponistInnen Möglichkeiten zu bieten, ihre Musik unter die Leute zu bringen. Ein Höhepunkt diesbezüglich war sicher die zwei Konzerte der Liedermacherinnen, die fünf junge Komponistinnen zusammengebracht hat (2000/2001). Außerdem wurden schon etliche Chorwerke junger (noch) unbekannter Komponisten zum ersten mal von AUDITE zu Gehör gebracht.

Der Verein setzt sich aus KomponistInnen, organisierenden und fördernden Mitgliedern zusammen. Für die einzelnen Projekte werden dann jeweils die entsprechenden Ensembles zusammengestellt.

AUDITE ist kein Chor oder Orchester, sondern wie oben erwähnt eine Interessensgemeinschaft, die schöpferisch kreative Menschen zusammenführen soll.
DARUM: Wer komponiert und eventuelle Aufführungsmöglichkeiten sucht, ist bei uns herzlich willkommen. Melde dich! Melden Sie sich!

 

"Mystik in Neuen Klängen"
Erstes Mödlinger Musikfestival für Neue Musik

Frühjahr 2014